Rinderrouladen & Spätzle

Unsere würzigen Rinderrouladen, aus dem Simmentaler Rind, in kräftigem Rotweinsößchen, sind mit Bacon, Zwiebeln, Gürkchen gefüllt, gerollt und gewickelt. Dazu gibts unsere handgeschabten Spätzle mit Peterling.

Die Rinderrouladen in Sößchen und die Spätzle sind getrennt voneinander vakuumiert und sehr einfach im heißen Wasserbad zu erhitzen. Je nach Größe und Gewicht, sind mindestens zwei Rinderrouladen in Sößchen verpackt

Zutaten Rinderrouladen:
Zartes Simmentaler Rindfleisch in Scheiben geplättet, gerollt und gefüllt mit Bacon, Zwiebeln, Gürkchen, Senf, Salz und Pfeffer, in Sößchen aus Rinderknochen, Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie, Lauch, Tomatenmark, Senf, Rotwein, Lorbeer, Wacholderbeeren, Rotwein, Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Honig.

Zutaten handgeschabte Spätzle:
Eier, Mehl, Gries, Salz, Muskat, Butter, Peterling

Allergene: Sellerie, Senf, Eier, Mehl (Gluten)

Bei unter +7 Grad sind die Rinderrouladen mit Spätzle in der Regel mindestens 7 Tage haltbar.

Zubereitung:
Am besten gelingt das Gericht im heißen Wasserbad (ca. 20min) im Topf.

Preis:
8,50€
Im Vakuumpack, zur Erwärmung im Wasserbad, ca. 790-900g