Rindergulasch & Butterspätzle

Diese Woche haben wir für Euch ein zartes würziges Rindergulasch aus dem Simmentaler Rind, mit Butterspätzle und Peterling, geköchelt.

Gulasch und Spätzle sind getrennt voneinander vakuumiert und sehr einfach im heißen Wasserbad zu erhitzen.

Zutaten Rindergulasch:
Zartes Simmentaler Rindfleisch in Würfeln, in Soße aus Rinderknochen, Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie, Lauch, Tomatenmark, Senf, Rotwein, Lorbeer, Wacholderbeeren, Rotwein, Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch, Honig.

Zutaten Butter-Spätzle:
Eier, Mehl, Gries, Salz, Muskat, Butter, Peterling

Allergene: Sellerie, Senf, Eier, Mehl (Gluten)

Bei unter +7 Grad ist das Rindergulasch mit Spätzle in der Regel mindestens 7 Tage haltbar.

Zubereitung:
Am besten gelingt das Gericht im heißen Wasserbad (ca. 20min) im Topf.

Preis:
8,50€
Im Vakuumpack, zur Erwärmung im Wasserbad, ca. 800-900g